Streaming vs Progressive Download

Es gibt zwei Möglichkeiten multimediale Inhalte über das Internet anzusehen.
Streaming und Progressive Download.

Dabei ist es nicht relevant, ob es sich um Flash, Windows Media oder Real-Inhalte handelt. Die wesentlichen Unterschiede sind hierbei:

Progressive Download:

  • Herkömmlicher Download über HTTP
  • Das gesamte Video muss heruntergeladen werden um auch das Ende ansehen zu können. Der Zuschauer kann nicht einfach ans Ende des Videos springen.
  • Wahrscheinlich höherer Traffic, da evtl. mehr heruntergeladen wird als tatsächlich angesehen wird.
  • Bei Bandbreitenschwankungen ist dies gegebenfalls stabiler, da größere Teile des Videos evtl. bereits heruntergeladen wurden.

Streaming:

  • Es werden spezielle Streaming Server benötigt, z.B. Flash Media Server
  • Der Zuschauer kann Vor- und Zurückspringen ohne den gesamten Inhalt herunterladen zu müssen.
  • Es wird nur der Inhalt übertragen, der tatsächlich angesehen wird.
  • Unterliegt Bandbreitenschwankungen da nur ein bestimmter Puffer zur Verfügung steht. Sobald dieser leer ist stockt der Stream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *