Graveln im Schnee zum Ammersee

Gegen 06:40 Uhr ging es in Richtung Ammersee los. Ca. 3h hat es dabei leicht geschneit. In München lag schon ganz ordentlich Schnee. Meine Erwartung, dass am Ammersee mehr Schnee liegen sollte, hat sich jedoch nicht erfüllt. Dafür war gefühlt die Hälfte der Strecke für Skilangläufer geeignet. Im Wald hat das wegen der Haftung richtig Spaß gemacht. Auf Asphalt war jedoch Vorsicht geboten, da nie klar war, ob darunter Eis liegt.

Von Anbeginn hat mich ein starker Wind aus West gebremst.

Ein paar Fakten zur Tour (Laut Wahoo Elements):

  • 117,92 km
  • 797 Höhenmeter
  • 6:06 h Fahrzeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 20,6 km/h
  • Temperatur zwischen -2 und 4 Grad.
  • Durchschnittstemperatur: -1 Grad

Die Komoot Infos zur Tour findet ihr weiter unten.

Weitere Infos zur Tour gibt es auf Komoot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.