Graveln zum Kochelsee

Um 05:35 Uhr fuhr ich wieder in den Süden. Dieses Mal war der Kochelsee das Ziel. Der südliche Weg des Kochselsees war nicht vollständig mit dem Rad befahrbar. Einige Zeit musste ich das Rad tragen.

Früh morgens durfte ich diese schönen Aufnahmen machen

Früh morgens kann man mystische Stimmungen einfangen. Schön 🙂
Am südlichen Ende des Kochelsees. Dort musste ich an einigen Stellen das Rad tragen
Ein wunderschöner Blick zurück

Ein paar Fakten zur Tour (Laut Wahoo Elements):

  • 177,18 km
  • 1152 Höhenmeter
  • 09:35 h Fahrzeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 21,8 km/h
  • Temperatur zwischen 19 und 31 Grad.
  • Durchschnittstemperatur: 9 Grad

Die Komoot Infos zur Tour findet ihr weiter unten.

Weitere Infos zur Tour gibt es auf Komoot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.